Gymnasium

Akustische Anwendungen in der Turnhalle

Wenn Sie eine Turnhalle betreten, können Sie das Echo Ihrer Schritte hören, wenn der Ton vom Boden, den Wänden und der Decke abprallt.In manchen Fitnessstudios kann das Echo bis zu 10 Sekunden dauern!Der übermäßige Nachhall ist der Hauptgrund dafür, dass Turnhallen einer der anspruchsvollsten Räume überhaupt für den Einsatz einer Beschallungsanlage sind.

In den meisten Fällen dienen diese Räume nicht nur als Sportstätte, sie werden oft auch als Versammlungssaal genutzt.Das bedeutet, dass eine ausreichende akustische Behandlung vorhanden sein muss, um das Hallfeld zu dämpfen, damit eine angemessene Verständlichkeit erreicht werden kann.Die Akustikplatten müssen sich sowohl aus ästhetischer als auch praktischer Sicht nahtlos in die Umgebung einfügen.Beispielsweise müssen die Akustikpaneele dem Missbrauch durch Fußbälle, Basketbälle und alle anderen Arten von Projektilen standhalten, die von den Schülern beim Spielen mit Sicherheit abgefeuert werden.

Das ultimative Ziel in einem Fitnessstudio besteht darin, die Verständlichkeit des Soundsystems zu verbessern und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Installation den Gefahren Rechnung trägt, die mit Sicherheit auftreten werden.

Das Problem definieren
Wenn wir uns eine typische Turnhalle ansehen, wird der Ton aus der Beschallungsanlage (PA) auf das Publikum gerichtet.Die Stimme wird verstärkt, um laut genug zu sein, um die Menge zu überwältigen.Schall, der von harten Oberflächen reflektiert wird, erzeugt Reflexionen erster Ordnung und Sekundärreflexionen, die eine Echokakophonie verursachen.Das Gehirn muss sofort versuchen zu verstehen, was gesagt wird, und gleichzeitig versuchen, den Lärm der Menschenmenge und das hallende Feld zu ignorieren.Wenn die Lautstärke des Soundsystems erhöht wird, wird der Raum übermäßig erregt, das Problem verschlimmert sich und in den meisten Fällen kommt es zu quietschenden Rückkopplungen.

体育馆

健身房

Akustische Produkte für die Turnhalle

Schalldämmplatten können dazu beitragen, zusätzlichen Lärm durch Musik, Erzählungen, interaktive Displays und Umgebungslärm zu absorbieren, der in Museen häufig vorkommt.Wir bieten eine Vielzahl von Größen, Materialien und Formen an, um den einzigartigen Anforderungen der Museumsästhetik gerecht zu werden.Beispielsweise kann unser Team maßgeschneiderte Akustikpaneele herstellen, die Ihren Größen-, Form- und Stoffspezifikationen entsprechen.

Oder Sie können mit Art Acoustic Panels während der gesamten Ausstellung einen Digitaldruck auf dem schallabsorbierenden Plattensubstrat anbringen.

Die Schallwand wird an der Deckenbefestigung montiert und ist in der Umgebung kaum wahrnehmbar.

Akustische Anwendungen beschränken sich nicht nur auf Ausstellungen und Displays.Erwägen Sie die Hinzufügung einer Tonverarbeitung in öffentlichen Bereichen und Treffpunkten.Das Dupage Children's Museum setzte in seinem Kindercafé künstlerische Akustikpaneele ein, um die akustischen und visuellen Effekte des Bereichs zu verbessern.